Lars-Olaf Leskovar, LL.M.

Rechtsanwalt
Steuerberater
Partner

Lars-Olaf Leskovar ist Rechtsanwalt und Steuerberater bei DREYENBERG. Er ist Spezialist für die steuerliche Gestaltungsberatung und die steuerliche Begleitung von Transaktionen und berät vorrangig zu Umstrukturierungen, M&A- und Immobilientransaktionen sowie dem internationalen Steuerrecht.

Ein weiterer Beratungsschwerpunkt liegt in der steuerlichen Strukturierung und Begleitung der Unternehmens- und Vermögensnachfolge in welche Lars-Olaf Leskovar seine Erfahrung und Expertise in der Arbeit mit Familienstiftungen in die Nachfolgeplanung einbringen kann.

Zu den Mandanten von Lars-Olaf Leskovar gehören insbesondere Start-Ups, große und mittelständische Unternehmen, institutionelle Investoren, Family Offices, vermögende Privatpersonen und Krypto-Investoren. Er vertritt seine Mandanten erfolgreich vor Finanzgerichten und dem Bundesfinanzhof.

Nach dem Jura Studium an den Universitäten Bonn und Marburg spezialisierte sich Lars-Olaf Leskovar an der Universität Maastricht auf das internationale Steuerrecht und absolvierte sein Referendariat unter anderem bei einer Big Four-Gesellschaft in Luxemburg und einer führenden internationalen Großkanzlei in Köln.

Vor der Mitgründung von DREYENBERG war Lars-Olaf Leskovar im Bereich International Corporate Tax bei einer Big Four-Gesellschaft in Köln und im Steuerdezernat sowie in der Praxisgruppe M&A einer großen deutschen Wirtschaftskanzlei in Frankfurt a.M. tätig. Zuletzt leitete er das Dezernat Vermögen Stiftung Nachfolge bei einer auf die Unternehmens- und Vermögensnachfolge spezialisierten deutschen Wirtschaftskanzlei in Frankfurt a.M..

Er berät auf Deutsch und Englisch.

Referenzen
  • Steuerliche Begleitung der Halder Beteiligungsberatung GmbH beim Verkauf der KLINGEL-Gruppe an IK Investment Partners
  • Steuerliche Beratung von IKEA bei der Veräußerung eines Logistik-Areals in Werne an Garbe Industrial Real Estate
  • Strukturierung der Vermögensnachfolge einer deutschen Unternehmerfamilie über eine Familienpool-Gesellschaft
  • Errichtung von diversen Familienstiftungen für vermögende Privatpersonen zum Zweck der steuerlich optimierten Vermögensstrukturierung und -nachfolge
  • Steuerliche Begleitung der Hamburger Joachim Herz Stiftung (insbesondere die Durchführung einer Tax Due Diligence) beim Erwerb von 49 Prozent der Anteile an Immo-Service-KVG IntReal
  • Beratung des Karlsruhe Sport Club e.V. (KSC) zu umsatzsteuerrechtlichen Fragen des Entwicklungs- und Pachtvertrags mit der Stadt Karlsruhe für das neue Stadion
  • Umfassende steuerliche Begleitung des Projektentwicklers Wilma Wohnen Süd beim Verkauf einer projektierten Wohnanlage mit 55 Mietwohnungen und dazugehöriger Tiefgarage in Stuttgart im Rahmen eines Forward-Deals
Mitgliedschaften
  • Rechtsanwaltskammer Frankfurt a.M.
  • Steuerberaterkammer Hessen
  • Deutsch Steuerjuristische Gesellschaft e.V.
Veröffentlichungen
  • Keine Änderung des Besteuerungsrechts für Abfindungszahlungen durch eine verordnete Konsultationsvereinbarung, gemeinsam mit Dr. Frank Tschesche, Betriebs Berater 2016, S. 1111
© DREYENBERG
Rechtsanwälte Steuerberater PartG mbB,
Städelstraße 10, 60596 Frankfurt am Main